AGB

Haemmer-Shop: AGB

Anbieter des Internetangebots

Haemmer Germany GmbH
Güldentröge 15
D-59174 Kamen
Deutschland

Tel.: +49 (0)2307-20843-0
Fax: +49 (0)
2307-20843-11
eMail: info@haemmer-shop.com

Geschäftszeiten:
Mo-Fr: 09:00 - 17:00 Uhr

Geschäftsführer: Jeroen Opdam / Holger Bohne
Handelsregister-Nr: Amtsgericht Hamm HRB 6263
Steuernummer: 322/5715/1098
Umsatzsteuer-Ident-Nr.: DE 261689001 

 

§ 1 Geltungsumfang

 

Diese AGB gelten für den Kaufvertrag über Produkte aus dem Online-Uhren-Shop der Haemmer-Germany GmbH, im folgenden Haemmer-Shop.com genannt, und dem Besteller. Nebenabreden sind möglich, jedoch sollen diese von beiden Parteien bestätigt werden, um Beweisschwierigkeiten zu vermeiden. Die Bestätigung des Kunden kann an info@Haemmer-Shop.com gesendet werden.

 

§ 2 Vertragsschluss und Zahlung

 

Die Angebote aus dem Online-Uhren-Shop vonHaemmer-Shop.com verstehen sich als Aufforderungen zur Abgabe eines Angebots durch den Besteller und nicht als ein bereits verbindliches Angebot. Mit Abschicken einer Bestellung gibt der Kunde ein Angebot zum Kauf der bestellten Uhren ab. Haemmer-Shop.com nimmt das Angebot entweder durch individuelle schriftliche Bestätigung per e-Mail innerhalb von 7 Werktagen oder durch Zusendung der Ware innerhalb von 14 Tagen gerechnet ab Zahlungseingang an. Die Bestätigungs-Email im unmittelbaren Anschluss an die Bestellung ist keine Annahme des Vertrages, sie bestätigt lediglich den Eingang des Angebotes und enthält die Widerrufsbelehrung gemäß Fernabsatzrecht und diese AGB mit zusätzlichen Informationspflichten.

Die Bezahlung der Ware erfolgt per Vorkasse oder Paypal, an Haemmer-Shop.com oder per Zahlung auf ein Treuhandkonto, bei einzelnen Partnerseiten auch per Rechnung. Bis zur vollständigen Bezahlung der Ware ist ein Eigentumsvorbehalt für Haemmer-Shop.com vereinbart.

Soweit Haemmer-Shop.com das Angebot des Kunden nicht annimmt (z.B. weil die Ware nicht verfügbar ist) informiert Haemmer-Shop.com den Kunden unverzüglich darüber und zahlt etwaige gezahlte Beträge unverzüglich an den Kunden zurück bzw. veranlasst deren Rückzahlung. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt zum Bestellzeitpunkt lediglich eine Reservierung des Rechnungsbetrages, der Betrag wird dem Kreditkartenkonto erst mit Zeitpunkt der Auslieferung ab Lager belastet.

Der Vertragsschluss erfolgt in folgenden Sprachen: Deutsch

 

§ 3 Lieferzeitpunkt und -gebiet

 

Haemmer-Shop.com kann seine Produkte zu günstigen Preisen anbieten, da nicht alle Uhren ständig am Lager gehalten werden, wobei der Kunde durch die Ampelanzeige beim Produkt über die voraussichtliche Lieferzeit informiert wird. Hierbei kann es bei Bestellungen mit gelber oder roter Ampelanzeige zu Lieferverzögerungen von wenigen Tagen über die bei der jeweiligen Uhr angegebene voraussichtliche Lieferzeit kommen, hierüber wird der Kunde umgehend informiert. Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit sich per e-Mail an info@Haemmer-Shop.com über die Verfügbarkeit der Ware vor der Bestellung für Haemmer-Shop.com verbindlich zu informieren.

Wir beliefern Deutschland, Österreich, die Schweiz, Belgien, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, Lettland, Liechtenstein, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Schweden, die Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien und Ungarn.

 

§ 4 Preise und Portokosten

 

Die ausgezeichneten Preise sind Endpreise inkl. Umsatzsteuer. Innerhalb von Deutschland trägt Haemmer-Shop.com die Portokosten
ab einem Warenwert von 30,00€ Darunter entstehen dem Käufer Versandkosten in Höhe von 5,95€

Die Portokosten können jederzeit über den Link Versandkosten auch vor der Bestellung eingesehen werden.

 

§ 5 Speicherung von Kundendaten

 

Ihre Bestellungen werden bei uns nach Vertragsschluss gespeichert. Eine Kopie der Daten senden wir Ihnen auf Wunsch gerne zu. Kreditkartendaten und Bankverbindungen werden grundsätzlich nicht bei uns gespeichert.

 

§ 6 Gewährleistung, Haftung

 

1) Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei die Gewährleistungsrechte zunächst auf die Nacherfüllung beschränkt sind. Ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, ist der Kunde dazu verpflichtet, die zunächst mangelhaft gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an uns zurück zu senden. Sofern die Nacherfüllung fehlschlägt, können Sie vom Kaufvertrag zurücktreten oder den Kaufpreis mindern.

Die Gewährleistung beträgt für 24 Monate ab Erhalt der Ware, sofern Ihre Bestellung weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugeordnet werden kann, andernfalls ist eine Gewährleistungsfrist von 12 Monaten vereinbart.

2) Haftung

(1) Sofern Schadensersatzansprüche uns gegenüber geltend gemacht werden, haften wir für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit, einschließlich des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen. In den übrigen Fällen ist unsere Haftung, außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, auf die bei Vertragsabschluss typischerweise eintretenden vorhersehbaren Schäden begrenzt.

(2) Für leichte Fahrlässigkeit haften wir nur, sofern wir eine Pflicht verletzen, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von zentraler Bedeutung ist, wie z.B. Pflichtverletzung beim Einsetzen der Versandadresse, Fehler beim Auswählen der Ware, etc.

(3) Soweit nicht vorstehend etwas Abweichendes geregelt ist, ist die Haftung ausgeschlossen.

(4) Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt (§§ 1, 14 Produkthaftungsgesetz).

(5) Alle vorgenannten Haftungsausschlüsse und/oder Haftungsbegrenzungen gelten nicht für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit von Menschen.

 

§ 7 Widerrufsrecht nach Fernabsatzrecht

 

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. DieFrist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:


Haemmer Germany GmbH
Güldentröge 15
D-59174 Kamen
Deutschland

Tel.: +49 (0)2307-20843-0
Fax: +49 (0)
2307-20843-11
eMail: info@haemmer-shop.com


Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

§ 8 Kosten der Rücksendung bei Widerruf

 

Im Falle des Widerrufs haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn der Kaufpreis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder Sie bei einem höheren Kaufpreis im Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht den Kaufpreis oder eine vereinbarte Teilzahlung erbracht haben, es sei denn, dass die gelieferte Sache nicht der bestellten entspricht.

 

§ 9 Umtauschrecht

 

a) 60 Tage Umtauschrecht
Haemmer-Shop.com gewährt dem Kunden - ohne durch das Fernabsatzgesetz dazu verpflichtet zu sein – ab der Bestellung ein 30-Tage-Umtauschrecht für ungetragene Ware, wobei neben dem direkten Warenaustausch gegen Neuware auch die Ausstellung eines Haemmer-Shop.com-Gutscheins möglich ist.




§ 10 Verpackungsverordnung

 

Hinweis auf Beteiligung am Befreiungssystem

Hinsichtlich der von uns erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebene Verkaufsverpackungen sowie Versandverpackungen hat sich Haemmer-Shop.com zur Sicherstellung der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem bundesweit tätigen Rücknahmesystem der der Der Grüne Punkt – Duales System Deutschland GmbH, Frankfurter Straße 720-726 51145 Köln-Porz-Eil, angeschlossen. Weitere Informationen finden Sie unter www.gruener-punkt.de.

 

§ 11 Batteriegesetz

 

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder Akkus oder mit der Lieferung von Geräten -insbesondere Uhren-, die Batterien enthalten, sind wir verpflichtet, Endverbraucher gemäß der Batterieverordnung auf Folgendes hinzuweisen:

Batterien sollen und dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endverbraucher gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien nach Gebrauch in einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort unentgeltlich zurückgeben.

Sie können Batterien auch unentgeltlich an unserer nachfolgenden Anschrift zurückgeben:
Haemmer Germany GmbH
Güldentröge 15
D-59174 Kamen


Unsere Rücknahmeverpflichtung als Vertreiber beschränkt sich auf Batterien der Art, die wir in unserem Sortiment führen oder geführt haben.

Unser Vorlieferant ist seiner Meldepflicht beim Umweltbundesamt nachgekommen.

Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchkreuzten Mülltonne gekennzeichnet. In der Nähe des Mülltonnensymbols befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes. Cd steht für Cadmium, Pb für Blei und Hg für Quecksilber.

 

§ 12 Entsorgung von Elektrogeräten

 

Elektro- und Elektronikgeräten (auch Kleingeräte) dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden.
Verbraucher können Ihre Elektro-Altgeräte kostenlos bei einer der kommunalen Sammelstellen abgeben.

 

§ 13 Gerichtsstand und Sonstiges

 

Der Gerichtsstand wird gegenüber Kaufleuten und juristischen Personen in Hamm vereinbart.

Dieser Vertrag und die gesamten Rechtsbeziehungen der Parteien unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).
 

Die EU-Kommission stellt im Internet unter folgendem Link eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit: https://webgate.ec.europa.eu/


Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist.

Der Verkäufer ist zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.

 

§ 14 Zahlung per Finanzierung

 

In Zusammenarbeit mit Klarna bieten wir Ihnen den Ratenkauf als Zahlungsoption an. Bitte beachten Sie, dass Klarna Ratenkauf nur für Verbraucher verfügbar sind und dass die Zahlung jeweils an Klarna zu erfolgen hat.

Klarna Ratenkauf
Mit dem Finanzierungsservice von Klarna können Sie Ihren Einkauf flexibel in monatlichen Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrages (mindestens jedoch 6,95 €) bezahlen. Weitere Informationen zum Klarna Ratenkauf einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite finden Sie hier

Datenschutzhinweis 
Klarna prüft und bewertet Ihre Datenangaben und pflegt bei berechtigtem Interesse und Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen ​und entsprechend den Angaben in den Klarna Datenschutzbestimmungen behandelt.
 
Klarna Rechnung
Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Die vollständigen AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier. Der Onlineshop erhebt beim Rechnungskauf mit Klarna eine Gebühr von 0.00 Euro pro Bestellung.

 

Kamen, den 01.7.2011

 

Zuletzt angesehen